Gothic3-Cheats.de - Lösung Teil 1 Cheats, Komplettlösungen, Downloads, Clans und Spielenews @ eXtreme-Gaming.de
Wissenswertes:
Cheats / Tips
Quests

Eintragen:
Cheat / Tip
Quests
Gilden

eXga.de Suche:
Cheats


Sonstiges:
Partner
Impressum
Spieleforum

(c) Webdesign Höhne

Cheat zum Spiel Gothic 3
Cheat: Lösung Teil 1
Download: Kein Downloadbarer Cheat
Beschreibung:

Das ist der erste Teil einer Komplettlösung für Gothic 3. Die Aufgaben werden nach Orten  aufgelistet die man im Spielverlauf besucht.



Ardea:

Das Spiel beginnt mit der Ankunft in Ardea das von den Orks besetzt ist. Die erste Aufgabe ist den Ort von den Orks zu befreien. Nachdem alle Orks tot sind sollte man sich etwas zeit lassen und alle Häuser erkunden ( es gibt dort viele nützliche Sachen zum einsammeln) da es später nicht mehr möglich ist die Truhen ungestraft zu öffnen.



Hamlar

Hamlar schickt dich zum Anführer im Rebellenlager Reddock, das in einem nahen Waldstück liegt. Gorn kann dir den Weg dorthin zeigen. Im Rebellenlager triffst du auf Gelford, der dich an Javier, in der Höhle verweist. Diesem berichten wir nun über die Ereignisse in Ardea. Zurück bei Hamlar in Ardea, bedankt dieser sich für das alarmieren der Rebellen.



Gorn
Folge Gorn das kurze Stück ins zum Rebellenlager Reddock.



Chris
Im Nordwesten von Ardea gibt es einen Steinkreis, an dem man auf den Jäger Chris trifft. Dieser kann einem etwas über die Jagd beibringen, wenn man für ihn 5 scheue Hirsche erlegt und ihm ihr Fleisch bringt. Die Hirsche findet man im Nordosten. Jedoch sollte man vorsichtig sein und sich in einem Bogen an diese annähern, sonst kann es passieren, dass man die Hirsche verschreckt und sie in die Orklager hinein laufen. Da es dort von Orks nur so wimmelt, sollte das vermieden werden. Kehrt man nun mit 5 Stück rohen Fleisch zu Chris zurück bekommt man nochmal eine Belohnung und Chris ab sofort als Lehrer.





Jack
Jack lebt in einem Turm in der Nähe von Ardea und hat Ärger mit Halunken. Man findet die 3 wenn man östlich an der Klippe entlang läuft


Außerdem wird man noch beauftragt Lexter zu finden der sich um Verstärkung kümmern sollte. Man findet ihn auf dem Weg zum Strand bei den 2 Hütten.



Für alle Magier unter uns befindet sich ein Schrein Innos in Ardea





Reddock



Seruk
Er erzählt uns, dass Jack Gold von den Rebellen erhalten hat. Also statten wir ihm einen Besuch ab und kassieren das Gold.



Brenton
Geh wie Brenton es gesagt hat ein Stück nach Osten, dort triffst du auf 4 Wildschweine.



Javier
Javier berichtet dir, dass die Rebellen keine Waffen herstellen können, weil sie keinen Schmied haben. Auf einem Bauernhof südlich des Lagers finden wir Kliff, der uns erzählt, dass er Schmied ist. Allerdings muss dieser erst von den Orks befreit werden. Ist dies geschehen, können wir Kliff berichten, dass Reddock einen Schmied sucht und er ist einverstanden.



Gelford
Gelford hat ein Problem mit einer Ork Patrouille auf einem Bauernhof südwestlich des Lagers. Draußen sitzen 4 Orks und innen sitzt Torpok. Bevor wir die Orks nun umhauen sollten wir noch ein Zweikampf mit Torpok fordern, um noch ein wenig extra Erfahrung einzustreichen. Außerdem ist noch Kliff der Schmied bei diesem Bauernhof. Nachdem alle Orks tot sind bringt man Kliff nach Reddock.



Gelford bittet uns eine Ork Patrouille auszuschalten, die zwischen Ardea und Reddock ihr Unwesen treibt. Nord östlich treffen wir sie an. 3 Orkspäher und ein Krieger.



Sebastian
Der Feuermagier Sebastian kann einem etwas über Alchemie beibringen. Jedoch fehlen ihm dazu 10 Heilpflanzen. Diese kann man rund um den Talkessel von Reddock finden. Nun Kann Sebastian uns sowohl Alchemie als auch die alte Magie beibringen.



Norris
Norris möchte, dass du ihm 5 Waffenbündel bringst. 2 Stück kannst du bei der Orkpatrouille nordöstlich von Reddock am Lagerfeuer finden. 3 weitere liegen in der Hütte auf dem Bauernhof südwestlich von Reddock neben Topork.



Joey
Joey möchte, dass du die bisher noch unerforschten Höhlen von Reddock von Ungeziefer säuberst. Solltest du mehr als einem Gegner gegenüberstehen, versuche jeden einzeln anzulocken und ihn dann auszuschalten. Als letztes gilt es einen Minecrawler zu besiegen und die Höhlen sind sauber.



Arena von Reddock

Man kann in Reddock Copper und Joey zum Kampf auffordern. Bei Erfolg bietet Copper dir an dich im Kampf zu unterstützen. Von Joey bekommt man einen Heiltrank





Javier
Javier möchte uns nicht verraten, wer zum Untergrund in Kap Dun gehört.





Kap Dun



Jens
Jens möchte von uns 10 Wolfsfelle haben. Diese finden wir in Kap Dun.

  • Drei liegen bei dem Wagen Rechts vor dem Eingang

  • Drei liegen bei Deckards Waren.

  • Eines findet man neben Urkrass' Lagerhaus

  • Eines liegt in Urkrass Lagerhaus

  • Eines liegt neben Bufford auf dem Boden

  • Eines liegt bei Esiel auf einer Kiste

  • Eines liegt bei Gamal auf dem Boden
    Geben wir 10 Felle bei Jens ab, kann er uns von nun an das Jagen beibringen.



Urkrass
Urkrass wartet auf seine Warenlieferung. Wir gehen aus Kap Dun hinaus und halten uns immer nordöstlich an der Küste entlang. Auf einer kleinen grünen Landzunge treffen wir auf 4 Banditen, die unsere Wahren neben sich stehen haben. Also Banditen erledigen und Waren zu Urkrass bringen.



Gamal

Gamal erzählt uns, dass er die Sachen des Paladins an Urkrass verkauft hat. Darunter sei auch ein komischer Kelch gewesen. Urkrass hat den Kelch noch und verkauft ihn uns für 100 Goldstücke. Wenn wir später bei Wenzel sind und ihm davon berichten erhalten wir Erfahrung.

Des weiteren erzählt er uns von seinem entflohenen Sklaven Harek, den du einfangen sollst. Verlasse Kap Dun durch das Haupttor und wende dich sofort nach links. Nach dem Ende der Palisade gehst du erneut links und findest nach ein paar Metern Harek.



Harek
Ein paar Meter westlich von Kap Dun finden wir Harek, der Hunger hat und gerne ein Stück gebratenes Fleisch hätte. Also geben wir ihm etwas.
Als wir Harek ins Dorf zurück zu Gamal bringen wollen, schlägt er uns vor, dass wir ihm helfen zu entkommen. Als Gegenleitung will er uns was beibringen. Wir geleiten ihn also zu Jens. Nun kann und Harek Akrobatik beibringen und hat auch noch 3 Heiltränke als Belohnung.


Cyrus
Cyrus hat ziemlich schlechte Laune und meckert nur rum. Da ihm ein Schnaps die Laune verbessern würde, geben wir ihm einen.
Nach dem Cyrus seinen Schnaps erhalten hat, berichtet er von Ortega, dem Chef der Banditen in der Küstenregion. Nur weiß er nicht, wo man Ortega findet. Da weiß Marlo in Reddock mehr. Er gibt uns den Tipp von Reddock aus nach Norden zu gehen. Dort soll es eine Höhle mit Banditen geben.

Man kann den Quest mit Cyrus Unterstützung machen, oder nicht.



Iomar
Auf dem Weg von Kap Dun nach Montera trifft man auf Iomar . Ihn haben Banditen überfallen und sein Lampenöl, dass er nach Ardea liefern sollte gestohlen. Die Banditen findet man in einer Höhle nördlich von Reddock. Im Rahmen der Quest "Die Banditenplage in der Küstenregion" muss man ohnehin in diese Höhle um Ortega zu töten und man kann sich Cyrus als Begleiter mitnehmen. Die 5 Kisten stehen verteilt in dem Banditenversteck.





Deckard
In Kap Dun treffen wir Deckard, den Proviantmeister. Er erzählt uns, dass er 3 Heiltränken benötigt.



Esiel
Der Dorfalchemist Esiel möchte 12 Heilpflanzen haben. Wenn er die 12 Pflanzen hat kann er uns in Alchemie unterrichten



Seruk
Seruk will, dass wir die 3 goldenen Pokale in Urkrass Lagerhaus stehlen. Dazu können wir uns durch den Seiteneingang hinein schleichen und sie uns unter den Nagel reißen. Danach unterrichtet er uns in Diebeskunst





Bufford
Bufford gibt dir den Auftrag alle hungrigen Wolfsrudel rund um Kap Dun zu töten.


Phil
Vorquests: Finde den Rebellenuntergrund in Kap Dun
Nach einem kurzen Gespräch gibt er sich als Anführer der Rebellen in Kap Dun zu erkennen
Phil braucht Waffen, um den Untergrund zu versorgen. Also müssen wir 3 Waffenbündel auftreiben.
Eines finden wir in Urkrass Lagerhaus
Eines in dem Zelt am Leuchtturm
Und eines liegt bei den Wachen vor dem Leuchtturm



Wenn man den Ruf bei min 75% hat kann man in den Turm zu dem gefangenen Paladin und mit ihm zusammen Kap Dun von den Orks befreien. Bevor man Kap Dun befreit sollte man nochmal mit Phil reden damit man Unterstützung bekommt. Nachdem der Ort befreit ist erzählt Wenzel von seinem Schert das er in einer Höhle in der nähe von Montega versteckt hat.



Vor Kap Dun befindet sich ein Schrein Belias

Author: Honk
Bewertung: (373 Stimmmen)
Bewerten:
Schlecht ... 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... Sehr Gut

Druckerfreundliche version
Partner: Oblivion Cheats | HDRO/ DHDRO Cheats